Mit der „Regentropfen auf Asphalt Tour 2019“ geht für die HERBSTBRÜDER ein Traum in Erfüllung.

Das aufstrebende Singer-Songwriter-Duo präsentierte seine Musik in den vergangenen Jahren ausschließlich auf den Straßen Berlins.

Kurz zurückgespult: Kennengelernt haben sich CIHAN und MARKUS während der 5. Staffel von „The Voice of Germany“. Nachdem die beiden Pop-Poeten bei den Blind-Auditions im Team von STEFANIE KLOSS von SILBERMOND gelandet waren, durften sie sich bei den Battles erstmals Mal die Bühne teilen. Schon da sprang der Funke zwischen ihnen direkt über. Nach der Sendung trennten sich die Wege zwar zunächst, doch ein halbes Jahr später fanden die beiden in ihrer Wahlheimat Berlin wieder zusammen. Aus der noch vorhandenen Euphorie der gemeinsamen musikalischen Erfahrungen entwickelte sich eine Eigendynamik, die die beiden letztlich vor die Entscheidung stellte, ob sie die Sache ernsthaft weiterbetreiben wollen. Die eindeutige Antwort war „ja“ – und die HERBSTBRÜDER waren geboren.

Schnell wurden die ersten Songs geschrieben, und Anfang 2017 gab es mit der von Alexander Freund (SILBERMOND, ANDREAS BOURANI u.v.m.) produzierten EP „Immun“ die erste Veröffentlichung. Im April 2018 folgte die zweite EP „Wir sehen uns wieder“. Live waren HERBSTBRÜDER, wie eingangs erwähnt, zu dieser Zeit bewusst ausschließlich mit Auftritten auf den Straßen Berlins zu erleben. Die ungeschminkte Darbietung ihrer poetisch-emotionalen Songs, und ihre Fähigkeit, unmittelbar mit dem Publikum zu connecten, trug ihnen jede Menge Aufmerksamkeit ein (U.a. wurden die HERBSTBRÜDER vom ZDF Morgenmagazin buchstäblich auf der Straße „entdeckt“ – und daraufhin direkt in die Sendung eingeladen!) und sorgte für eine schnell wachsende, ebenso begeisterte wie treue Fanbase.

Mit den auf der Straße gesammelten Erfahrungen im Rücken gehen die HERBSTBRÜDER jetzt den nächsten Schritt – mehr als bereit, auch die „offiziellen“ Bühnen der Republik zu erobern.

Regentropfen auf Asphalt Tour 2019
09.04.2019 Hamburg, Prinzenbar
10.04.2019 Frankfurt, Nachtleben
11.04.2019 Köln, die wohngemeinschaft
12.04.2019 München, zehner
13.04.2019 Halle (Saale), Palette