DAS GEGENTEIL VON FAHRSTUHLMUSIK

Stefan Krähe, Frontmann, Kopf und Gründer der Band SIX, geht ab 2018 mit seinem neuen Projekt „KRÄHE“ auf Tour.
Die Band SIX hat am 4.11.2017, nach 25 Jahren ihr letztes Konzert in der ausverkauften MBS Arena in Potsdam gespielt. Trotz 3 stündigen Konzerten mit Sinfonieorchester, 1. Plätze in Radiocharts (z.B BB Radio), 5 Alben, einem „Best of Album“, 2 Live Alben mit Sinfonieorchester, 2 DVDs, 7 Singles und über 2700 Konzerten konnte die Band das Image der Coverband nicht ablegen.

Nun ist es also an der Zeit neue Wege zu gehen.
Das Debüt – Album begeistert mit kraftvollen, energiegeladenen und gefühlvollen deutschsprachigen Songs und begeistert durch Texte die berühren, Themen die bewegen, mit Songs die Stellung beziehen und auch gerne unbequem sind. In den Texten wird immer Klartext geredet, Themen und Inhalte sind mitten aus dem Leben gegriffen.
Die Texte plätschern nicht dahin, kratzen nicht nur an der Oberfläche, sondern graben sich tief ein und sind voller Anspruch ohne ihre Direktheit zu verlieren. Das Album macht insgesamt den Eindruck eines geschlossenen Gesamtwerkes. Die Titel sind hervorragend arrangiert, abgemischt und produziert.
KRÄHE verarbeitet schonungslos alle Themen wie Missbrauch von Religionen, Heimat, Liebe, Drogensucht, Kindesmissbrauch und die Liebe zu seinem Kind.
Die markante Stimme sorgt sowohl bei gefühlvollen als auch bei harten Inhalten für Gänsehaut und gefällt durch ihre hohe Emotionalität.
Mit „KRÄHE“ erhält die deutsche Musikszene einen authentischen Künstler mit Ecken und Kanten, schnörkellosem Rock und unverblümte Sprache.

 

VÖ:
04.05.2018 | Single | „Ehre …“
25.05.2018 | Album | „Krähe“