Zwei Jahre nach Erscheinen des fünften Studioalbums LEICHTES GEPÄCK
veröffentlichen SILBERMOND nun auf ihrem bandeigenen Label Verschwende Deine
Zeit LEICHTES GEPÄCK – Live in Dresden.

Eine Live-Doppel-CD, die dem Titel Live- Album auch gerecht wird. SILBERMOND spielten in 2016 und 2017 gleich drei ausverkaufte Heimspiele am Dresdner Elbufer. An den zwei Konzertabenden am 25. und 26. August 2017 entstanden die Aufnahmen zu diesem Album. Und es ist ein echtes Live-Konzert, das hier auf aufgenommen wurde. Die Setlist, die die Band an den Abenden in Dresden spielte, findet sich hier nahezu identisch wieder. Die Dramaturgie dieser besonderen Abende kann man nun in aller Tiefe nachspüren. Die Band wollte ein Album, das den Fans dieses Erlebnis zurück auf die Ohren und in die Herzen bringt. Nah, emotional aufwühlend, rockiger als auf dem Studioalbum: „Wir wollten zurück zum Kern, zu uns und zur Musik. Und in diesen Jahren rund um LEICHTES GEPÄCK ist uns vieles davon gelungen. Das macht uns sehr glücklich und wir glauben, man kann es auf diesem Album hören.“ (Stefanie Kloß) LEICHTES GEPÄCK – Live in Dresden wird als Doppel-CD im wertigen Digipack veröffentlicht und beinhaltet mit 22 Songs einen Querschnitt durch das bisherige Schaffen der Band – und als Schwerpunkt die Songs vom aktuellen Studioalbum. Die Band hat es dabei geschafft, die älteren Titel mit feinen musikalischen Ideen ins Jetzt zu holen und intensiviert damit die Wirkung der ursprünglichen Version. Als besonderen Track haben SILBERMOND für und mit MOSES PELHAM dessen Version von Meine Heimat – dem Song, den MOSES PELHAM bereits mit Stefanie Kloß bei Sing meinen Song – Das Tauschkonzert in Südafrika von Lena interpretierte – mit aufs Album genommen, den sie am 26. August in Dresden live gemeinsam auf
die Bühne gebracht haben.eden.

 

 

 

VÖ:
27.11.15 | Album | „Live in Dresden”

www.silbermond.de/