Roman und Heiko Lochmann besser bekannt als DieLochis sind die aktuell berühmtesten Zwillinge Deutschlands!

_LF_7885E

 

Seit 2011 als in den zwei Brüdern der Wunsch aufkam selbst Videos für YouTube zu produzieren war ihre Karriere von stetigem Erfolg geprägt. Da beide von klein auf Musik machen, war von Beginn an auch klar, was sie auf YouTube präsentieren wollen: Songparodien, ihre eigene Musik und Sketche.

Diese Mischung wurde der Weg zum Erfolg. Bereits 2012 gewannen DieLochis mit „Toastbrot“, ihrer Songparodie auf den Bruno-Mars-Hit „It will rain“, den Publikumspreis in der Webvideopreis-Kategorie „Newbie“. Neben der stetig wachsenden Fanbase begeisterten sich nun auch die Medien für die Newcomer und es gab online wie auch offline Presseberichte zu den neuen YouTube Stars, die bereits 500.000 Abonnenten auf ihrem YouTube Channel zählen konnten. Nach Parodien und Sketchen bauten DieLochis ihr Repertoire aus und erzielten mit selbstkomponierten Songs nicht nur weiterhin YouTube Klicks im 7-stelligen Bereich. 2013 konnten sie mit den ersten eigenen Tracks zunächst die iTunes Charts entern und kurz darauf auch mit „Durchgehend Online“ ihre erste Positionierung in den offiziellen deutschen und österreichischen Singlecharts feiern.

Vier Chartsingles und ein PlayAward in der Kategorie „Comedy“ später ist aus dem Hobby zweier Brüder mittlerweile ein vollständiges Familienunternehmen geworden. Drei YouTube Kanäle, unzählige Konzerte auf der „Lochiversum Tour“, Fernsehauftritte, Autogrammstunden und ein eigener Online Shop müssen 2015 unter einen Hut gebracht werden. Doch als wäre das Alles nicht genug, haben die beiden Workaholics letztes Jahr noch einen drauf gesetzt. Mit „Bruder vor Luder“ haben DieLochis ihren ersten Film ins Kino gebracht bei dem sie nicht nur die beiden Hauptrollen spielten sondern direkt selber auch Regie führten. Und obwohl die Jungs bereits in der professionellen Welt der Medien angekommen sind, führen sie weitgehend ein normales Leben als Jugendliche. Sie machen Fachabitur, treffen sich regelmäßig mit Freunden, skateboarden am Rhein entlang oder chillen Zuhause auf der Couch bei der Lieblingsserie. Zumindest so weit es die Zeit zulässt, denn nach den großen Erfolgen der letzten Projekte steht für 2016 bereits der nächste große Schritt an. Dieses Jahr veröffentlichen DieLochis nämlich mit „#zwilling“ ihr Debütalbum und wer sich die nackten Zahlen mit über 2,1 Millionen Abonnenten, 500.000 Kinobesuchern und 40.000 verkauften Einheiten der letzten Single „Ab Geht’s“ anschaut, weiß, was die Zwillinge in Eigenregie alles geleistet haben und ein weiterer erfolgreicher Karrieremeilenstein reine Formsache ist.
VÖ:
24.06.16 | Single | “Lieblingslied”
19.08.16 | Album | “#zwilling”

www.dielochis.de/